Brandneu: Rotkehlchen Whisky aus der Destillerie Habbel

Michael Habbel ist seit Jahrzehnten einer der anerkanntesten Brennmeister in unserem Land. Schon 1977 brannte er aus Roggenmalz einen der ersten deutschen Whiskys.
Seitdem überrascht der Inhaber der Hillock Destillerie immer wieder mit neuen Ideen.
Sein neues Projekt ist eine Zusammenarbeit mit dem Naturschutzbund NABU, ein “Rotkehlchenwhisky”.
Von dem Verkauf fliessen 1,50€ an Vogelschutzprojekte dieser Institution.

Online Tasting am 28. Mai 2021, “Der Whisky und seine Aromenvielfalt “

Das Tastingpaket beinhaltet 6 Whiskys (2 cl Flasche), 2 Rastal  Tastinggläser und  eine Tafel Schokolade und enthält folgende Single Malt- bzw. Single Caskabfüllungen:

-Glen Farclas, 12 Jahre

-Glen Farclas, 12 Jahre (Sherry Finish)

-Hillock, 7 Jahre (Moritz Fiege Schwarzbier Finish)

-Hillock, 8 Jahre (Maulbeerbaum Finish)

-Loch Lomond 1996

-Loch Lomond 1996 (Cognac Finish)

Referent: Frank Gauert

Freitag, 28. Mai 2021

Beginn: 19.00 Uhr

Dauer: 1,5 Stunden

Veranstalter: Iulians Wein, Universitätsstraße 91, Bochum (am Exzenterhaus, U35 Haltestelle Oskar-Hoffmann-Straße)

Hier können die Tastingsets versandkostenfrei bestellt und abgeholt werden.

Info: www.iulianswein.de oder Tel.: 0177.2889145

Preis: 59,00€ (bei Abholung)

zzgl. 7,49 € (bei Versand)

Whisky´n´More 2022 (update)

Nach Veröffentlichung der neuesten Zahlen der Bundesregierung werden frühestens erst Ende des Jahres alle Bundesbürger und Whiskyliebhaber

gegen Covid 19 und dessen Mutationen geimpft sein.

Schweren Herzens müssen wir uns dieser Entwicklung beugen. Die nächste Whisky´n´More findet daher erst wieder im Frühjahr statt. Geplant ist der 13. und 14. Mai 2022.

Zur Überbrückung dieser Zeit lassen wir uns jedoch etwas einfallen. Lasst euch überraschen!

Bis dahin…bleibt gesund und haltet euch gesund. Immer mit einem guten Dram :-).

Slainte´

Eine nette Überschrift