Talk To RUNRIG-27.1.2016 in Bochum/Dampfgebläsehaus

Nun ist es amtlich. Runrig kommt am 27.1.2016 nach Bochum, um das neue Album vorzustellen.

Linn5 band

TALK TO… RUNRIG

Adele hat es gemacht und Herbert Grönemeyer und RUNRIG machen es jetzt auch !

Erleben sie die Band live und hautnah in ihrer eigenen Talkshow , in einem sehr persönlichen Gespräch, das keine Frage offen lassen wird.

Genießen Sie exklusiv, einen Tag vor Veröffentlichung, das Playback des neuen und letzten (!) Studioalbums “The Story” und außergewöhnliche Videoeinspielungen unter Anwesenheit der Bandmitglieder: Iain Bayne, Brian Hurren, Malcolm Jones, Calum Macdonald und Rory Macdonald.

Freuen Sie sich auf die Gelegenheit für ein persönliches Treffen und Gespräche mit der Band im Anschluss an die Talkshow .

Runrig Story Promo

Runrig haben zweifellos nicht nur als eine der erfolgreichsten Rockbands aus Schottland neue Maßstäbe gesetzt, sondern vor allem für ihre schottische Heimat im Allgemeinen und die gälische Sprache im Besonderen einige der bedeutsamsten Kapitel in der Geschichte der Rockmusik geschrieben. Wenn jetzt mit „The Story“ nach weit mehr als 40 Karrierejahren und knapp neun Jahre nach ihrem letzten Studiowerk ihr letztes Studioalbum erscheint, dann ist dies fraglos ein besonderes Ereignis. Selbstverständlich haben RUNRIG alles gegeben, um ihr letztes Studioalbum zu einem wahren Fest werden zu lassen.

Diese Veröffentlichung und der bundesweite Fernsehauftritt der Band im ARD Morgenmagazin am 28.1.2016 soll nun gebührend gefeiert werden.

Sichern Sie sich einen der wenigen Plätze für das besondere Event im Dampfgebläsehaus in der Jahrhunderthalle zu Bochum.

 

Moderation: Michael Golla, Alfried Schmitz ( WDR TV )

 

Zeit : 27.1. 2016

Beginn: 19.00Uhr

Tür : 18.30 Uhr

Ort:Bochum

Location: Dampfgebläsehaus/ Jahrhunderthalle

 

Aussteller 2016: Ferrand Deutschland GmbH

Neu dabei am 4.+5. März 2016 ist die Ferrand Deutschland GmbH.

Eigentlich auf tolle Cognac- und Rumerzeugnisse spezialisiert, präsentiert das Iserlohner Unternehmen zusätzlich Gin und sechs Whiskyabfüllungen:

-Hamiltons,

-The Ten,

-Dry Fly,

-Helleyners Rd.,

-Mccreas

-Glen Kirk.

 

www.cognacferrand.de

RUNRIG´S neue CD/Präsentation mit Whiskytasting bei Linn in Glasgow

Unverhofft kommt oft. Ursprünglich war ich nur zur Vorstellung der neuer Spirituosen von whiskyandcognac.uk nach Glasgow eingeladen.

Supperclub

Schon geil so´ne Party im Privatclub. Nicht nur der erstmals präsentierte „PRULHO“ Cognac war exquisit.

Michelle      Club29

 

 

Danach war eigentlich Shoppen angesagt.

Glasgows

 

Doch dann kam alles anders … es regnet am nächsten Tag. Deshalb ich nahm eine weitere „Einladung der besonderen Art“ im Glasgower Süden wahr.

Linn1

Dieses Event bewies, das es in Glasgow auch bei Regen schön sein kann. Insbesondere, wenn man die Gelegenheit hat, eine klasse Band und klasse Whiskys zusammen in einem geilen Ambiente zu geniessen.

Linn3Linn2

Linn4TastingLinn5 band

Auf dem Hinflug hatte ich Michael Golla getroffen, der zur Zeit mit RUNRIG die neue CD promotet.

„Komm doch mal vorbei“, bin mit der Band am Donnerstag bei Linn, meinte er bei der Ankunft in Glasgow.

… und da es am Donnerstag regnete, hatte ich das Vergnügen mit RUNRIG und ein paar geladenen Journalisten die neuen Songs von einer der wohl teuersten und geilsten HiFi Anlagen vorab hören zu dürfen.

Die Ausstattung der Vorführräume bei Linn Productons war schon „der Hammer“, die Musik von RUNRIG auf der Anlage einfach „ein Genuss“.

Hinzu kam, das dies zusammen mit einem Tasting exquisiter Whiskys der Insel kombiniert war. So war ich trotz des Regens… superhappy !

 

Text und Fotos: Franky G.

 

Interwhisky 2015

Alle Jahre wieder…. kommt die Interwhiskyzeit.

Diesmal in den neuen Räumlichkeiten des „Palmengarten“ im Herzen Frankfurts. Dem Besucher bot sich ein stimmigeres Ambiente als in dem verwinkelten Palais in 2014. Einmal dadurch, das alle Aussteller in einem größeren Saal gebündelt waren und zudem der Jugendstilbau mehr Charme als die alte Location hat.

IMG_0248

Freitag und Samstag herrschte dennoch, insbesondere auf der Empore, ein Riesengedränge. Ein Weihnachtsmarkt ist nichts dagegen und das im wahrsten Sinne des Wortes. Hier traf sich mal wieder das „Who is Who“ der Whisky Szene. Erfreulich anzumerken, das die deutschen Hersteller sich immer stärker dabei einbringen.

IMG_0247

Das die Qualität der deutschen Erzeuger stetig steigt, konnten wir als Jury des „Best German Whisky Award 2015″ feststellen.

IMG_4635 IMG_4633 IMG_4637 IMG_4625

Die schottischen Vorbilder hingegen stecken in einer misslichen Lage. Zum einen haben sich die Jünger Nippons von den US-Boys einen Großteil der Fässer „geschnappt“ (so beim Beam-Verkauf an Suntory) und zum anderen haben sie durch einen zu gierigen Ausverkauf an die Riesenmärkte in den Schwellenländern derzeit keine ordentlichen Qualitäten. Daher werfen sie die NAS (non aged spirits) auf den Markt.

Dem aufgeschlossenen Whiskyfreund sollte das jedoch egal sein. Whisky wird auch ausserhalb Schottlands in guter (vielleicht sogar besserer) Qualität gebrannt. Insbesondere in Irland ist aus dem jahrelangen „Dornröschenschlaf“ erwacht.

IMG_4185IMG_4195IMG_3850

Wir sind gespannt, was da noch kommt…..

 

Text und Fotos: Franky G.